FAQ – Häufig gestellte Fragen

 

Allgemeine Fragen zur Integration

 

Fragen zur Integration im Alltag

 

Fragen zur Integration von anerkannten Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen

 

Fragen zur Förderung von Integrationsprojekten

 

Fragen zur Integration von ausländischen Angehörigen von Schweizerinnen/Schweizern

 

Fragen zur Integration im Bewilligungsverfahren

12. Ich habe eine Aufenthaltsbewilligung und möchte vorzeitig eine Niederlassungsbewilligung (C-Bewilligung) beantragen. Welche Kriterien zum Grad der Integration muss ich erfüllen?

 
Bei erfolgreicher Integration kann die Niederlassungsbewilligung (C-Bewilligung) nach fünfjährigem Aufenthalt mit Aufenthaltsbewilligung erteilt werden.
Art. 34 Niederlassungsbewilligung Art. 34 Niederlassungsbewilligung

Im Falle einer vorzeitigen Erteilung der Niederlassungsbewilligung nach Artikel 62 Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) wird ein Sprachzertifikat (mindestens ein A2-Niveau des gemeinsamen Europäischen Sprach-Referenzrahmens GER) verlangt. Alle Kriterien in diesem Zusammenhang finden Sie in folgendem Dokument:
Anhang 1: Kriterien zum Grad der Integration für die vorzeitige Erteilung der Niederlassungsbewilligung Anhang 1: Kriterien zum Grad der Integration für die vorzeitige Erteilung der Niederlassungsbewilligung (49 Kb, pdf)

Die Adressen der kantonalen Migrationsbehörden finden Sie auf unserer Website in der Rubrik Aufenthalt – Weiterführende Adressen:
Weiterführende Adressen Weiterführende Adressen

 

Fragen zur Integrationsvereinbarung